Wandern mit dem Martinstreff

Fr, 07. Feb. 2020

Am Mittwoch, 12. Februar, wandert der Martinstreff um 10 Uhr ab Bahnhof Berikon–Widen (Bremgarten ab 9.49 Uhr). Man folgt durch Feld und Wald dem Rummelbach und gelangt nach eineinhalb Stunden zum Reppischhof, wo man zum Mittagessen einkehrt. Der zweite Teil der Wanderung beginnt gleich mit einem viertelstündigen Anstieg, wo Stöcke hilfreich sein können. Dann gelangt man auf einen schönen Höhenweg über dem Reppischtal. Auf dem letzten Stück folgen die Wanderer auf einem sehr schönen Flussweg der Reppisch und erreichen etwa um 15 Uhr Birmensdorf. Ab hier geht es individuell weiter. Man kann noch zum Kaffee einkehren oder gleich mit dem Postauto nach Hause fahren.

Es wäre auch möglich, nur den zweiten Teil mitzuwandern. Um Anmeldung wird gebeten bei Renate Schüepp, Telefon 056 633 09 79.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Besondere Gedenkfeier

Am Sonntag, 8. März, 17 Uhr, findet in der Spitalkapelle erstmals eine Gedenkfeier für frühverlorene Kinder statt. Organisiert wird der Anlass von der katholischen Spitalseelsorgerin Ruth Langenberg, Spital Muri, der reformierten Pfarrerin von Muri Brigitta Josef und vom Spital Muri. Für die musikalische Gestaltung sorgt Eva Koch.

An die Kinder erinnern

Gemeinsam nimmt man sich Zeit zum Trauern um Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind. V...