Die Karten auf den Tisch legen

Fr, 28. Feb. 2020

Daniel Marti, Chefredaktor.

Das Thema ist seit Jahren präsent: braucht dringend neuen Schulraum. Am Montag kann der Einwohnerrat diesem Ziel einen entscheidenden Schritt näher kommen. Es geht zwar verhältnismässig um einen kleinen Betrag, dagegen haben diese 1,18 Millionen Franken eine grosse Bedeutung. Diese zusätzliche Summe wird benötigt, um aus dem gut gereiften Vorprojekt ein Bauprojekt zu machen. Und somit ein modernisiertes Schulzentrum Halde.

Der Gesamtpreis ist mit 55,4 Mio. Franken sehr hoch. Trotzdem sollte der Einwohnerrat nun Flagge zeigen. Jetzt müssen die Karten auf den Tisch gelegt werden. Wer Vorprojekt und Zusatzkredit unterstützt, tritt auch für dieses grösste Projekt der Gemeinde ein. Danach gibt es kein Zurück mehr. Denn die Schulraumprobleme wurden zu lange…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

KURZ GEMELDET

SP-Versammlung abgesagt

Die für Mittwoch, 1. April, geplante Mitgliederversammlung der SP Bezirk Bremgarten muss aufgrund der aktuellen Lage leider abgesagt und verschoben werden. Weitere Informationen und Fragen an Stefan Dietrich, stefan.dietrich@sp-aargau.ch.