Lokales und emotionales Paket

Fr, 10. Jan. 2020

Ausblick auf das Freilichttheater «Amerika» im Sommer im Klosterhof

Rund 400 000 Schweizerinnen und Schweizer verliessen im 19. Jahrhundert ihre Heimat. Die meisten aus schierer Not. Rund 200 stammten aus Muri. Von ihnen erzählt das Stück, das Muritheater in diesem Sommer im Klosterhof präsentieren wird.

Susanne Schild

Die Murianer hatten schon immer «einen äusserst seltsamen Hang, Schauspiele aufzuführen», schrieb der Staatsarchivar des Kantons Aargau Xaver Bronner im Jahr 1844. Bis heute gehören Theater und Muri irgendwie zusammen. Interessanterweise waren es bislang oft Eigenproduktionen, die zur Aufführung gelangten.

In den vergangenen Jahrzehnten ist es in Muri zur Tradition geworden, etwa alle sechs bis sieben Jahre ein Freilichttheater aufzuführen: Seit 1971 war es viermal das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ganz viele Gründe zum Feiern

Vereinssitzung in Villmergen: 125-Jahr-Jubiläum Wasserversorgung

Das kunterbunte Vereinsleben in Villmergen wird einmal jährlich im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung besprochen. Das Engagement der lokalen Vereine erwies sich einmal mehr als äusserst vorbildlich.

Ein Blick auf das Villmerger Vereinsverzeichnis verrät, dass sich die Gemeinde durch ein ausgesprochen vielfältiges Kulturleben auszeichnet. Aus diesem Grund lädt der Gemeinderat einmal jährlich die...