Flucht nach Selbstunfall

Fr, 03. Jan. 2020
unfall_villmergen.jpg

In Villmergen kam ein Auto von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Die beiden Insassen flüchteten. Der Polizei gelang es, den Fahrer aufzuspüren und anzuhalten. Er war angetrunken und wurde vorübergehend festgenommen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Zeit der Ausreden ist vorbei»

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Wohlen – Dagmersellen (Sa, 17.45 Uhr, Hofmatten) – Captain Manuel Frey im Interview

Wohlen startet nach einer schlechten Vorrunde morgen Samstag in den Kampf gegen den Abstieg. Captain Manuel Frey spricht über die Gründe für die misslungene Vorrunde, die Zukunft des Vereins und seine eigenen Pläne.

Josip Lasic

Manuel Frey, Sie haben einmal gesagt, dass Sie Handball spielen möchten, bis Sie 39 Jahre alt sind. Ist das nac...