«Alle mussten Abstriche hinnehmen»

Di, 07. Jan. 2020

Interview mit Gemeindeammann Peter Spring

Seit sechs Jahren ist Peter Spring Gemeindeammann in Widen. Zum zweiten Mal innert kurzer Zeit konnten die Steuern gesenkt werden. «Die Reduktion des Satzes ist angebracht», sagt der 64-Jährige.

Erika Obrist

Wie viele Hüte haben Sie daheim im Schrank?

Peter Spring: Früher hatte ich einen mittelgrossen Hut im Schrank. Heute sind es noch der mittlere und einige kleine Hüte. Und: Es hat noch Platz im Schrank.

Sie sind Gemeindeammann in Widen, Präsident des Gemeindeverbands Alterszentren Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt, Präsident des Trägervereins Hasenbergturm und letztes Jahr standen Sie dem OK der MEGA 19 vor. Wie bringen Sie all diese Tätigkeiten unter einen Hut?

Ich habe im letzten Jahr meine hauptberufliche Tätigkeit aufgegeben. Ich habe…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grün-weisse Euphorie

Matthias Hüppi, Präsident des FC St. Gallen

Er lebte jahrzehntelang im Freiamt, bevor es ihn zu seinen Wurzeln in der Ostschweiz zog. FC-St.-Gallen-Präsident Matthias Hüppi sorgte mit seinem Verein in der abgelaufenen Saison für Furore.

Man kennt ihn auf dem Mutschellen. Matthias Hüppi, lange Zeit SRF-Sportmoderator und während über 20 Jahren in Berikon wohnhaft, zog vor rund zwei Jahren zurück in seine Heimat in der Ostschweiz. Dort übernah...