Spende an Familie

Fr, 06. Dez. 2019

Kürzlich brannte in Merenschwand eine Liegenschaft ab. Sie ist nicht mehr bewohnbar. Betroffen ist eine dreiköpfige Familie, die damit ihr ganzes Hab und Gut verloren hat. Der Gemeinderat hat beschlossen, diese Familie mit 2000 Franken zu unterstützen. Der Beitrag geht an das von der Gemeinde Merenschwand eingerichtete Spendenkonto.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wichtig – gerade in diesen Zeiten

Chregi Hansen, Autor.

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. Diese bekannte Redensart hat nichts von ihrem Gehalt eingebüsst. Gerade in der aktuellen Zeit sind ganz viele Familien besonders gefordert. Stichworte: Homeschooling und -office, Kontaktbeschränkungen, geschlossene Freizeiteinrichtungen, abgesagte Trainings, abgesagte Ferien, eventuell gar Isolation.

Manchmal reicht es in solchen Situationen schon, zu wissen, dass man nicht allein ist. Manchmal hi...