Spende an Familie

Fr, 06. Dez. 2019

Kürzlich brannte in Merenschwand eine Liegenschaft ab. Sie ist nicht mehr bewohnbar. Betroffen ist eine dreiköpfige Familie, die damit ihr ganzes Hab und Gut verloren hat. Der Gemeinderat hat beschlossen, diese Familie mit 2000 Franken zu unterstützen. Der Beitrag geht an das von der Gemeinde Merenschwand eingerichtete Spendenkonto.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

KURZ GEMELDET

Open-Air-Kino: Regisseur muss passen

Morgen Mittwoch wird im Open-Air-Kino der Film «Platzspitzbaby» gezeigt. Ursprünglich hätte Peter Reichenbach am Mittwoch anwesend sein müssen. Nun musste der Regisseur aber absagen, der Streifen wird natürlich programmgemäss gezeigt.

Führung in der Fischzucht

Die Fischzucht Bremgarten besteht seit über 100 Jahren. Interessierte erhalten bei einer Führung Einblicke in die nachhaltige Aufzucht von Forelle...