Punktegewinn für die Moral

Di, 03. Dez. 2019

Handball, 1. Liga: Muotathal – Muri 27:27 (13:12)

Der TV Muri durchbricht in Muotathal eine Negativserie von vier Pleiten. Die Freiämter bestätigen ihre starke Leistung von Olten mit einem Punktegewinn. Für die abwesenden Leistungsträger springen andere in die Bresche.

Wie sich die Bilder gleichen. Erneut liegt der TV Muri gegen den KTV Muotathal schon früh deutlich im Rückstand und kämpft sich wieder heran. Erneut ist man in einer engen Schlussphase am Drücker. Und wie schon in Olten und gegen Dagmersellen reicht es trotzdem nicht zum Sieg. Im Unterschied zu diesen beiden Spielen steht man nach dem Schlusspfiff nicht mit leeren Händen da und holt einen Punkt. «Wenn man die letzten fünf Minuten anschaut, hätten wir gewinnen können. Über das gesamte Spiel gesehen, geht die Punkteteilung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Plätze für «es bäumigs Fäscht» sichern

Vorverkauf für Kantonalschwingfest in Beinwil startet

Am Samstag beginnt der Vorverkauf für das 114. Aargauer Kantonalschwingfest. Der grosse Hosenlupf in Beinwil steigt am Sonntag, 7. Juni. Dazu entsteht auf dem Festplatz «Chäbere» eine Arena für 4000 Zuschauer.

Können die beiden Freiämter «Neu-Eidgenossen» Andreas Döbeli und Joel Strebel den Nordwestschweizer Leader Nick Alpiger herausfordern oder gar am Tagessieg hindern? Diese Frage...