Der Stolz überwiegt

Di, 24. Dez. 2019

Stimmen der Ringerstaffel Freiamt nach dem verlorenen Finalkampf und dem 2. Platz

Unmittelbar nach dem Kampf sind die Mitglieder der RS Freiamt am Boden zerstört. Mit etwas Abstand weicht die Trauer über den verlorenen Final der Freude über den 2. Platz. Die Freiämter äussern sich zum emotionalen Auf und Ab.

Josip Lasic

Herzzerreissende Szenen nach dem Finalkampf zwischen Willisau und der RS Freiamt. Trainer Marcel Leutert drückt seine beiden Söhne an sich. Bei Nils und Nino Leutert fliessen bittere Tränen – wie bei vielen Mitgliedern der Ringerstaffel. Der Finalkampf war eine emotionale Achterbahnfahrt, die Anspannung riesig. Als die Entscheidung für Willisau fällt, brechen bei den Freiämtern die Dämme. Die Enttäuschung ist gross. Der Titel war so nah. Am Ende hat ein Punkt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bremgarten: Nein zu Budget und höherem Steuerfuss

937 Ja zu 983 Nein: Die Bremgarter Stimmbürger haben das Budget 2020 und einen Steuerfuss von 97 Prozent verworfen. Letzterer soll bei 94 Prozent bleiben. Die Stimmbeteiligung lag bei 36 %. Auf dem Bild: Vorstand des Nein-Komitees, von links Claudio Müller, Cyril Lilienfeld und Stefan Hausherr.