«Heckenbrand – Grossalarm!»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Lieni Füglistaller, alt Nationalrat

Und ja, dann haben wir von Rudolfstetten nach Berikon gezügelt. Ordnungsgemäss haben wir uns abgemeldet und am 14. Januar 2019 in Berikon angemeldet. Sogar beim Steueramt Berikon mussten wir vorsprechen. Der Steueramtsvorsteher wollte uns partout überzeugen, dass wir doch den Zügeltermin auf Mitte Dezember 2018 legen sollten. Dann könnten wir die Steuern 2018 in Berikon bezahlen und so wegen dem tieferen Steuerfuss in Berikon einige Franken sparen. Wir waren einigermassen brüskiert und lehnten ab. War das eine Aufforderung zur Steuerumgehung?

Nach wie vor pflegen und hegen wir unsere «alte» Liegenschaft in Rudolfstetten. Und Unkraut jäten gehört natürlich auch dazu. Wir benutzen dafür einen ökologischen Thermo-Unkrautvernichter. Durch die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine echte Auswahl

Bei den Wahlen in den Bezirksschulrat und ans Bezirksgericht kommt es am 27. September zu einem Urnengang. Es sind mehr Kandidierende angemeldet, als Sitze zu vergeben sind. Erstmals sind die Grünliberalen dabei. Für diese Partei kandidiert Philipp Bürgi als Bezirksschulrat.