Vorrunde zum Vergessen

Fr, 15. Nov. 2019

Handball, 1. Liga: Kriens – Wohlen (Samstag, 18.45 Uhr)

Neun Spiele, acht Pleiten. Nur gegen den HC Kriens konnten die Wohler Handballer in dieser Saison gewinnen. Nun geht es im Keller-Duell erneut gegen diesen Gegner. Die Freiämter wollen ihre durchzogene Vorrunde mit einem Sieg etwas aufpolieren.

Zwei mickrige Punkte konnte Wohlen gewinnen. Die Bilanz von Wohlen in der laufenden Meisterschaft ist schlecht. In der schwierigen Innerschweizer Gruppe gibt es für die Freiämter nur wenig zu jubeln. Die minime Chance auf einen Aufstiegsrundenplatz unter den ersten zwei war sehr schnell verpufft. Damit hatte man aber sowieso nicht gerechnet. Nur ein Sieg in neun Spielen ist aber arg schwach für Wohlen. Auch damit hätte man nicht gerechnet.

Für die Bünztaler steht jetzt der Ligaerhalt an…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf Neues einlassen

Stefan Sprenger, Redaktor.

Mutig, abenteuerlich und ein bisschen verrückt ist die Idee der Sommerserie «Auf den Punkt». Ein Dartpfeil wird auf die Dorfkarte geschmissen und am getroffenen Ort suchen die Redaktoren nach Geschichten. Ganz spontan, ohne grosse Vorbereitung. Einfach mal machen und sich auf Neues einlassen, so die Devise.

Der Start zur Serie zeigt: Überall lauern gute Geschichten und jeder Mensch ist auf seine Art und Weise besonders. Der Dartpfeil und ...