Steuerfusssenkung versteckt

Fr, 15. Nov. 2019

In der Einladung zur Gemeindeversammlung vom 15. November in Oberlunkhofen schreibt der Gemeinderat zu Traktandum 7: «Das Budget 2020 mit einem Steuerfuss von 76 Prozent sei zu genehmigen.» Dass diese 76 Prozent einer Reduktion des Steuerfusses von 3 Prozentpunkten entspricht, wird weder im Titel auf Seite 12 noch im Antrag Seite 17 erwähnt und nur klein im Text geschrieben. Eine Begründung fehlt vollkommen. Die unbedarfte Einwohnerschaft wird so beim Übersehen des Kleingedruckten im Glauben gelassen, auch bisher hätte der Steuerfuss 76 Prozent betragen.

Das ist irritierend. Zumal man bei näherem Hinsehen Folgendes feststellen muss: Schon das operative Ergebnis weist ein Defizit von 445 100 Franken aus. Das bedeutet, dass man sehr weit davon entfernt ist, auch nur einen Franken für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FCW gegen Klingnau

Am Wochenende hat der FC Wohlen im Test gegen Zofingen 4:4-Unentschieden gespielt. Innenverteidiger Nicolas Künzli (Bild) traf gegen seinen Ex-Verein gleich zweimal. Die anderen Torschützen waren Ronny Minkwitz und Luiyi Lugo. Am Mittwoch spielt Wohlen um 20 Uhr zu Hause gegen Klingnau (2. Int.).