Positive Erfahrungen machen

Di, 19. Nov. 2019

Chregi Hansen, Redaktor.

Jung ist relativ. So konnte man nach den nationalen Wahlen im Oktober überall lesen, dass das Parlament jünger geworden ist. Stimmt auch – aber noch immer beträgt das Durchschnittsalter in der grossen Kammer 49 Jahre. Jung ist relativ.

Umgekehrt hört man aus vielen Gemeinden, dass es schwieriger wird, Menschen für politische Ämter zu begeistern. Gerade viele Junge interessieren sich alles andere als für die harte politische Realität. Die Begeisterung für die Politik, sie muss erst geweckt werden. Aber das ist möglich. Dies beweist nicht nur aktuell die «Fridays for Future»-Bewegung. Auch die Jugendsession in Wohlen schafft es Jahr für Jahr, Schüler und Jugendliche an die Politik zu führen.

Damit die Begeisterung und somit die Motivation aber anhält, dafür braucht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlen verpasst Play-offs

Eishockey, 3. Liga: Wohlen – Herrischried 3:7

Der HC Wohlen verliert das letzte Heimspiel der Saison gegen Herrischried und verpasst die Play-off-Qualifi kation.

Schon vor der Partie war klar, der HC Wohlen braucht drei Punkte, um überhaupt noch auf die Play-off-Teilnahme hoffen zu können. Bald war klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde. Der Ex-Wohler Kadri Presheva, der längere Zeit gesperrt war, konnte wieder mittun.

Coach Strebel: «Wir a...