Pensum in Kanzlei erhöhen

Fr, 15. Nov. 2019

Am 22. November findet die Gemeindeversammlung in Uezwil statt

Auch in einer kleinen Gemeinde nimmt die Arbeitsbelastung immer mehr zu. Darum will der Gemeinderat der Kanzlei mehr Stellenprozente zur Verfügung stellen. Dazu wird über zwei weitere Kredite abgestimmt.

Chregi Hansen

Derzeit ist die Gemeindekanzlei mit einem Pensum von nur gerade 60 Prozent dotiert, welche sich die Gemeindeschreiberin (40 Prozent) und ihre Stellvertreterin (20 Prozent) aufteilen. Doch deren Arbeitsbelastung nimmt ständig zu. Ein Teil dieser Mehrbelastung kann zwar durch technische und organisatorische Massnahmen aufgefangen werden, aber eben nicht alles.

Das hat verschiedene Gründe. Zum einen unterliegt die Arbeit in der Gemeinde dauernden Veränderungen, kommen ständig neue Aufgaben und Verfahren dazu. Zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Einsätze am Wochenende

Regionalpolizei

Das Wochenende von Freitag auf Montag war für die Regionalpolizei sehr ereignisreich. Ein Polizist wurde bei einem Einsatz leicht verletzt. Insgesamt war die Regionalpolizei bei 6 Ruhestörungen, 4 Streite und Drohungen, 3 medizinischen Hilfeleistungen, 3 Unfug-Vandalenakten sowie 2 Einlieferungen in die Psychiatrische Klinik Königsfelden im Einsatz.

Polizist verletzt worden

Am Freitagabend hat sich ein 69-jähriger Mann aufgrund eines Sturzes unter Alkoho...