Pensum in Kanzlei erhöhen

Fr, 15. Nov. 2019

Am 22. November findet die Gemeindeversammlung in Uezwil statt

Auch in einer kleinen Gemeinde nimmt die Arbeitsbelastung immer mehr zu. Darum will der Gemeinderat der Kanzlei mehr Stellenprozente zur Verfügung stellen. Dazu wird über zwei weitere Kredite abgestimmt.

Chregi Hansen

Derzeit ist die Gemeindekanzlei mit einem Pensum von nur gerade 60 Prozent dotiert, welche sich die Gemeindeschreiberin (40 Prozent) und ihre Stellvertreterin (20 Prozent) aufteilen. Doch deren Arbeitsbelastung nimmt ständig zu. Ein Teil dieser Mehrbelastung kann zwar durch technische und organisatorische Massnahmen aufgefangen werden, aber eben nicht alles.

Das hat verschiedene Gründe. Zum einen unterliegt die Arbeit in der Gemeinde dauernden Veränderungen, kommen ständig neue Aufgaben und Verfahren dazu. Zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jeden Abend ein Adventsfenster

Bis 24. Dezember wird jeden Abend ein neues Fenster geöffnet. Diese Anlässe finden jeweils um 18 Uhr statt. Der Ausschank beginnt ebenfalls mit der Fenstereröffnung um 18 Uhr. Die Adventsfenster werden ab Öffnung täglich ab 18 Uhr beleuchtet sein und bleiben bis zum 31. Dezember dekoriert und beleuchtet.

Schule und Gemeinde machen mit

Die Gemeinde Unterlunkhofen beteiligt sich mit einem Adventsfenster und einem Ausschank am Sonntag, 15. Dezember. Der Abend wird von ...