Muri verliert Handball-Krimi

Di, 26. Nov. 2019

Handball: 1. Liga: Olten – Muri 23:22 (12:13)

Der TV Muri verliert in Olten ein Spiel, das man nie hätte verlieren dürfen. Dass man am Schluss mit leeren Händen dastand, muss auf die eigene Kappe genommen werden. Chancen für einen Sieg waren genügend vorhanden. Kommt dazu, dass man vom Glück nicht begünstigt wurde.

Kopfschütteln bei Muri und Jubel beim Tabellenführer. Gegensätzlicher hätten die Bilder, die nach dem Schlusspfiff in der Oltener Giroud-Halle zu sehen waren, nicht sein können. «Es ist unglaublich, dass man so schlecht spielen und dennoch gewinnen kann», so die Worte eines Olten-Fans nach einer intensiven und teilweise zerfahrenen Partie. Dass die Solothurner so schlecht spielten, war nicht nur ihr eigenes Verschulden. Muris Abwehr trug das Ihre dazu bei. «Die Verteidigung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

14. Christbaumverbrennen

Nachdem man seinen ausgedienten Weihnachtsbaum dem Feuer übergeben hatte, traf sich die Kallerer Bevölkerung zum gemütlichen Beisammensein bei Wurst, Glühwein und Punsch. Organisiert durch das OK-Team Christian Widmer und die KuKo war es auch in diesem Jahr ein schöner Anlass mit guten Gesprächen. Auf Wunsch des OK fliesst der gesamte Gewinn in die Skilagerkasse der Schule Kallern. Der Gemeinderat dankt den Organisatoren herzlich für die Umsetzung dieses tra...