Mario Gratwohl rutscht nach

Fr, 29. Nov. 2019

Niederwil hat einen neuen Grossrat

Mario Gratwohl rutscht infolge des Rücktritts von Jean-Pierre Gallati in den Grossen Rat nach. Der Garagist ist sich des grossen Erbes von Gallati bewusst.

Es sind grosse Fussstapfen, in die Mario Gratwohl tritt. Das ist ihm bewusst. «Aber es ist auch nicht mein Ziel, Jean-Pierre Gallati zu ersetzen», erklärt der Niederwiler Garagist. «Solch grosse Fussstapfen könnte ich nicht ausfüllen.»

Für ihn ist es eine Ehre, in den Grossen Rat nachgerutscht zu sein. «Ich bin meinen Wählern unglaublich dankbar», sagt er. Er habe gesunden Respekt vor der Arbeit. «Ich weiss, dass viel auf mich zukommen wird.» Doch Mario Gratwohl ist bereit, die Themen anzupacken. «Klar, direkt und zupackend – das ist mein Motto, so bin ich.»

So kennen ihn die Leute. Und so will er…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlen verpasst Play-offs

Eishockey, 3. Liga: Wohlen – Herrischried 3:7

Der HC Wohlen verliert das letzte Heimspiel der Saison gegen Herrischried und verpasst die Play-off-Qualifi kation.

Schon vor der Partie war klar, der HC Wohlen braucht drei Punkte, um überhaupt noch auf die Play-off-Teilnahme hoffen zu können. Bald war klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde. Der Ex-Wohler Kadri Presheva, der längere Zeit gesperrt war, konnte wieder mittun.

Coach Strebel: «Wir a...