Ein Lächeln, das antreibt

Fr, 08. Nov. 2019

Angetroffen: Rahel Peter, Muri

Für Menschen da sein und ihnen helfen, das wollte Rahel Peter schon immer. Daher entschloss sie sich, 2018 eine Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit in der Pflegi Muri anzufangen. «Altenpflege bedeutet für mich Abwechslung, Verantwortung und Herausforderung und das jeden Tag», sagt die 17-jährige Murianerin. In der Pflegi Muri fühlt sie sich bestens aufgehoben. Das Arbeitsklima sei sehr angenehm. Immer hätte jemand ein offenes Ohr für ihre Fragen und stände ihr mit Rat und Tat zur Seite.

«Trotzdem ist die Arbeit nicht immer einfach.» Sie hat schon einige Klienten von ihrem Einzug bis hin zum Tod begleitet. «Im Team besprechen wir aber Dinge, die uns emotional bewegen», erzählt die Auszubildende. «Wenn beispielsweise ein Bewohner stirbt, fühlt es sich manchmal…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Stören Sie sich an Drohnen?

Ob gewerblich oder privat, die Anzahl an Drohnen in der Luft nimmt zu. Drohnenpiloten stören aber oft Tiere oder Mitmenschen. Wie ist es mit Ihnen? Stören Sie sich an Drohnen? Teilen Sie Ihre Meinung mit unter: http://bbawa.ch/umfrage