Den Schwung mitnehmen

Fr, 29. Nov. 2019

Handball, 2. Liga: Siggenthal – Mutschellen

Nach dem deutlichen Heimsieg gegen Schlusslicht Liestal führt die nächste Dienstfahrt morgen Samstag, 20 Uhr, zum Tabellenvorletzten HSG Siggenthal/Vom Stein Baden.

Die Gedanken des HCM-Trainers Stefan Konkol waren schon kurz nach dem 33:20-Sieg seiner Mannschaft gegen Liestal bereits beim nächsten Gegner. «Siggenthal ist unter Wert klassiert. Mit etwas mehr Wettkampfglück stünden sie nicht auf dem vorletzten Tabellenplatz.»

Gegner nicht unterschätzen

Der HC Mutschellen wird den Gastgeber von morgen Samstag (20 Uhr/Go Easy Siggenthal Station) nicht unterschätzen. «Ich habe den Spielern bereits in der Aufarbeitung des Liestal-Spiels gesagt, dass solche Gegner durchaus gefährlich werden können. Siggenthal möchte unbedingt weg vom Tabellenende…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GC-Freiämter sind noch dabei

Beachsoccer, Cup

Im Viertelfinal des Schweizer Beachsoccer-Cups kam es zum Aargauer Kantonsderby. Die Havana Shots aus Birr trafen auf den BSC Muri. Dabei setzten sich die Shots mit einem 11:0-Sieg durch und treffen im Halbfinal auf den Titelverteidiger Lions Riviera. Mit dem Dottiker Jan Ostgen in Diensten der Havana Shots konnte trotz des Ausscheidens von Muri doch ein Freiämter den Halbfinal erreichen.

GC nach Freilos im Halbfinal

Fünf weitere Freiämter stehen in der ande...