Briefe an eine Tote

Di, 05. Nov. 2019

Premiere von Hannah Dobbertins Kurzfilm «Trauerreden» in Muri

Das Kino Mansarde zeigte die neuste Filmproduktion der Murianer Regisseurin Hannah Dobbertin (20). Im randvollen Kinosaal konfrontierten die junge Künstlerin und ihr Werk das Publikum mit dem Tod, dem wohl schwersten Thema des Lebens – und dies auf sehr berührende Art und Weise.

«Film ab.» Als die jugendliche Giuanna ihre Zwillingsschwester Ursina durch einen Autounfall verliert, fällt sie aus allen Wolken. Ihr Wirken in der gemeinsamen Musikband scheint beendet, ist doch die singende Seelenverwandte nicht mehr da, die Giuannas Texten eine Stimme verleiht. In Trauer versunken beginnt Giuanna, Erinnerungen an ihre Schwester mit Trauerreden festzuhalten, und findet damit ein neues Selbst.

Die Idee zum 35-minütigen Film…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Noch ist es nicht zu spät

Die Suche nach Lehrlingen war in diesem Jahr erschwert – Umfrage bei Wohler Firmen

Wegen Corona waren in diesem Frühling keine Schnupperlehren möglich. Dies ist ein Grund, dass noch nicht alle Lehrstellen besetzt sind. Doch die Auswahl ist auch sonst nicht immer ganz einfach.

Chregi Hansen

Im Kanton Aargau hat es in fast allen Bereichen noch freie Lehrstellen, schreibt der Beratungsdienst für Ausbildung und Beruf «ask!» in einer Medienmitteilung. Per Anfang J...