«Ich bin überwältigt»

Di, 12. Nov. 2019

Para-WM: Lehrerin aus Waltenschwil holt Gold

Catherine Debrunner unterrichtet seit einigen Monaten an der Schule in Waltenschwil. Nun gelang ihr an der Para-Leichtathletik-WM in Dubai ein riesiger Exploit.

Catherine Debrunner sorgt für eine kleine Sensation. Die 24-jährige Thurgauerin konnte über 400 m in überlegener Art und Weise die Gold-Medaille holen. «Ich bin überwältigt und kann es immer noch nicht fassen, was alles passiert ist. Ich komme kaum noch nach, alle Emotionen und Eindrücke einzuordnen», sagt Debrunner. Diesen Sieg hätten ihr nicht viele zugetraut. Auch, weil sie nach den Paralympics im Jahr 2016 bis zum Oktober 2018 eine Wettkampfpause einlegte. Der Grund: Sie machte das Studium zur Primarlehrerin. Diesen Beruf übt sie seit dem Sommer an der Schule in Waltenschwil aus.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beten, mahnen, wachen

Die Christian Solidarity International organisiert am Donnerstag, 12. Dezember, eine Mahnwache für verfolgte Christen. In grossen Städten gibt es bereits Mahnwachen.

Zum ersten Mal in Villmergen

Nun soll zum ersten Mal auch eine in Villmergen durchgeführt werden. Die Mahnwache findet von 18 bis 18.30 Uhr vor der reformierten Kirche in Villmergen statt. Die Organisatoren bitten Teilnehmer, eine Kerze mitzunehmen.