Zauberer und Trickdiebe geben sich die Ehre

Fr, 18. Okt. 2019

Mittelaltermarkt beginnt erstmals am Freitagabend, 25. Oktober, 16 bis 20 Uhr

Der «Markt der Vielfalt» ist heute die kompakteste Geschichte des uralten Marktortes Bremgarten. Auf überschaubarem Raum sind Neuwarenmarkt, historisches Handwerk, Altstadt-, Mittelalter- und Antikwarenmarkt verbunden, Broccante und Synesius-Gedenken.

Urs Gamper hat den «Verein Mittelaltermarkt Bremgarten» seinerzeit gegründet. Es ist eine Erfolgsgeschichte. Aus schüchternen Anfängen – man beäugte die «Mittelalterlichen» skeptisch – ist auf dem Casino-Parkplatz mit Ausweitungen aufs Areal der Stiftung St. Josef eine interessante, faszinierende Welt entstanden. Gampers und seiner Mitstreiter erklärtes Ziel: Die Leute in eine andere vergangene Welt eintauchen lassen, alte Kulturen kennenlernen, fremde Musik und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Liessen uns nicht einschüchtern»

Ringen, Nationalliga A: Einsiedeln – Freiamt 13:19 (7:9)

Die Sicherung des Halbfinals gegen Kriessern war für die Ringerstaffel Freiamt kein Spaziergang. Das Team von Trainer Marcel Leutert hatte in Einsiedeln harten Widerstand zu durchbrechen. Dank einer geschlossenen Leistung gelang dies mit 19:13 überraschend deutlich.

Wer geglaubt hatte, Einsiedeln würde sich in der vorletzten Runde ins Schicksal fügen und sich auf den wichtigeren Kampf in einer Woche gegen Her...