Weiterhin Leader

Di, 22. Okt. 2019

Fussball, 3. Liga, IFV: Küssnacht – Sins 0:4 (0:2)

Als Tabellenerster reiste Sins nach Küssnacht. Die Sinser konnten mit ihren spielerischen Qualitäten überzeugen und den 5. Sieg in Folge einfahren.

Nach einer knappen Viertelstunde war es, wie jüngst so oft, ein Standard, der zum Erfolg führte. Gaétan Stieger zirkelte den Ball hoch in den Strafraum. Der grossgewachsene Tim Oechslin scheiterte zuerst, vom Abpraller profitierte aber Jan Kalt, der zum 0:1 einschob. Fünf Minuten darauf zeigten die Sinser ein schönes Kombinationsspiel, das Stieger mit dem 0:2 krönte.

Bereits nach knapp 20 Minuten musste das Trainerduo Merenda/Can einen ersten Wechsel vornehmen. Auf dem Platz hatten die Sinser unterdessen riesiges Glück, dass die Küssnachter das Tor nicht trafen. Bevor der Schiedsrichter zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bunt und überzeugend

So farbenfroh wie der Herbst war das Jahreskonzert der Musikgesellschaften Oberwil-Lieli und Zufikon. Die Musikantinnen und Musikanten boten eine sehr gute Leistung. Der Auftritt der Zufiker Tambouren war eine Bereicherung.