Selbstunfall in Boswil

Fr, 18. Okt. 2019
polizei_schriftzug.jpg

Am 17. Oktober, gegen 19.20 Uhr, stürzte ein Motorradfahrer beim Verlassen des Kreisels Krummgasse / Bahnhofstrasse in Boswil. Unfallursache war vermutlich seine aggressive Fahrweise. Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis ab, die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte das Motorrad.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

In Ortstafel gefahren

Unfall in Villmergen

Ein Lastwagenfahrer prallte am Dienstag gegen eine Ortstafel. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Am Dienstag kurz vor 11.30 Uhr fuhr ein 51-jähriger Lastwagenlenker aus der Ostschweiz mit seinem Mercedes auf der Büttikerstrasse in Richtung Villmergen. In der Folge musste er gemäss seinen Aussagen wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges abbremsen und nach rechts ausweichen, worauf er bei nasser Fahrbahn gegen die Ortseingangstafel prallte. Das ortsauswä...