Preis mit Symbolkraft

Fr, 18. Okt. 2019

Daniel Marti, Chefredaktor.

Die IB Wohlen AG ist in der Region eine Solarenergie-Pionierin. 1992 wagte das Unternehmen, das der Einwohnergemeinde Wohlen gehört, den ersten mutigen Schritt hin zur Sonnenenergie. Damals noch leicht belächelt, haben die Verantwortlichen an ihrer Strategie festgehalten. Nun, 27 Jahre später, erhält die ibw den Solarenergiepreis für das mustergültige Solardach auf der neuen Eishalle. Sonne und Eis – welch spannende Verbindung.

Die Auszeichnung durch die Solar-Agentur Schweiz ist längst überfällig. Trotzdem: Der Preis hat jedoch bestimmt auch eine Symbolkraft. Denn die ibw ist seit Jahren Solarenergie-Vorreiter und deshalb verdiente Preisträgerin.

Bei einer weiteren Ausrichtung wurde die ibw anfänglich ebenfalls kritisch betrachtet. Der Anteil Ökostrom – oder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Liessen uns nicht einschüchtern»

Ringen, Nationalliga A: Einsiedeln – Freiamt 13:19 (7:9)

Die Sicherung des Halbfinals gegen Kriessern war für die Ringerstaffel Freiamt kein Spaziergang. Das Team von Trainer Marcel Leutert hatte in Einsiedeln harten Widerstand zu durchbrechen. Dank einer geschlossenen Leistung gelang dies mit 19:13 überraschend deutlich.

Wer geglaubt hatte, Einsiedeln würde sich in der vorletzten Runde ins Schicksal fügen und sich auf den wichtigeren Kampf in einer Woche gegen Her...