Mutschellen lässt weiter Federn

Di, 08. Okt. 2019

Fussball, 2. Liga: Fislisbach – Mutschellen 3:1 (0:0)

Nachdem Mutschellen im Duell mit Aufsteiger Fislisbach zunächst das engagiertere Team ist, verliert man die Souveränität plötzlich. Fislisbach nutzt seine Chancen effizienter und gewinnt das Spiel letzten Endes klar.

Dass sich die Colacino-Elf nach zuletzt vier sieglosen Partien in Serie etwas vorgenommen hatte, war zu Beginn des Spiels augenscheinlich. Man war mehrheitlich im Ballbesitz, begann früh mit dem Pressing und liess dem Gegner kaum Luft zum Atmen.

Captain-Ausfall sorgt für Unsicherheit

Das frühe Führungstor, das man in dieser Phase anstrebte, fiel allerdings nicht. Auch wenn vor allem Kevin Kempter als Aktivposten auffiel und einige gute Szenen in Tornähe für sich notieren lassen konnte. Von einem Torerfolg blieb er dennoch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

3:0 aus der Hand gegeben

Fussball, 4. Liga

Villmergen b empfing Bremgarten IIb. Die Gastgeber starteten druckvoll. Troxler traf mit einem Hocheckschuss (8.) zum 1:0. Sidler erhöhte auf 2:0 (12.). In der 39. Minute wurde Rey im gegnerischen Strafraum gefoult. Raso schoss den Penalty neben den Torpfosten. Zwei Minuten später fiel durch Schatzmann doch noch das 3:0 (43.). Im zweiten Durchgang zeigten beide Teams magere Fussballkost. In der 75. Minute verkürzte Tercan auf 1:3 (75.). Es kam noch besser f&#...