Klatsche für Wohler

Fr, 11. Okt. 2019

Fussball, 2. Liga: FC Wohlen U23 – FC Kölliken 2:5 (1:2)

Wohlens U23 musste am Dienstag zu Hause gegen Kölliken antreten. Es gab eine bittere Pleite für die Freiämter.

Bei den Wohlern ist ein Muster erkennbar. Die Mannschaft startet gut ins Spiel, kommt zu Chancen, kann diese aber nicht nutzen. So auch gegen Kölliken, wo in der 18. Minute die Gäste in Führung gehen. Betim Morina erzielt sieben Minuten später den Ausgleichstreffer. Kölliken geht kurz darauf wieder in Führung. «Ein 1:2 zur Pause ist kein Weltuntergang. Aber man konnte sehen, dass unser Team von Alain Schultz und Nenad Bijelic abhängig ist», sagt Trainer Reto Salm. Schultz muss zur Halbzeit verletzt raus. Bijelic kommt in der 56. Minute rein. Die Wohler kassieren dennoch nach rund einer Stunde das 1:3. Kurz vor Schluss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Knapper Sieg für «Lunki»-Frauen

Die Lunkhoferinnen reisten in den südlichsten Kanton der Schweiz. Auf sie warteten die Gegnerinnen vom SAG Gordola. Motivation, Vorfreude und beste Erinnerungen an vergangene Partien waren gute Voraussetzungen für ein spannendes Spiel.

Wie auch in den letztjährigen Begegnungen waren die Matches ausgeglichen und die Endresultate äusserst knapp. So auch in diesem Vorrundenspiel. Im fünften Satz, beim Punktestand von 14:10 für die Kellerämterinnen, hiess es Sa...