GASTKOLUMNE

Fr, 18. Okt. 2019

Christine Häusermann, Ottenbach.

Politikerin und Politiker werden ist ein lukrativer Job geworden und einigermassen sicher ist er auch, wenigstens für vier Jahre. Ein Hinweis dafür sind die vielen Wahllisten, die wir für die National- und Ständeratswahlen erhalten haben. «Da häts für jede öppis.» Wie sich das für einen gut sortierten Supermarkt gehört.

Und die Haltbarkeit der Produkte ist ja auch nicht ohne, ganze vier Jahre! Zwar ohne Garantie, aber immerhin. Wer einmal gewählt ist und sich nicht mit tollkühnen Aussagen zur Persona non grata macht, darf in vier Jahren auch wieder mit der Wiederwahl rechnen.

Was ich aber marketing-psychologisch überhaupt nicht verstehe, ist, warum es die SP eine gute Idee findet, dass ich – eine Frau im «besten Alter» – von einer blutjungen Frau…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einsatz zu 100 Prozent

David Güntert ist Kopf des Monats Mai

Geholfen haben in Zeiten von Corona ganz viele Menschen. Sozusagen als Vertreter aller wählte die Redaktion David Güntert zum Kopf des Monats.

Mit der Zeit kannten ihn fast alle Mitarbeitende der Grossverteiler. Denn an manchen Tagen war der junge Wohler drei- bis viermal am Einkaufen. Nicht, weil er vergesslich war. Sondern weil er Besorgungen für andere machte. Der Scharleiter der Jungwacht setzte sich in der Coronazeit stark f...