Eine Lektion in Cleverness

Di, 15. Okt. 2019

Fussball, 1. Liga classic: FC Biel – FC Wohlen 3:0 (2:0)

700 Zuschauer wollten in der Tissot-Arena den Spitzenkampf sehen. Der FC Wohlen stellt sich dabei in den entscheidenden Szenen ärgerlich naiv an. Leotrim Nitaj fliegt vom Platz und Goalie Olivier Joos verschätzt sich doppelt. Der FC Biel erobert mit Cleverness die Tabellenführung von den Freiämtern.

Stefan Sprenger

Zwei Minuten genügen, um sich das ganze Spiel kaputt zu machen. 44 Minuten lang ist die FCW-Welt nämlich total in Ordnung. Die Freiämter dominieren von der ersten Sekunde an. Sprichwörtlich, denn nach nur wenigen Sekunden streift der erste FCW-Abschluss von Vilson Doda die Latte. Hinzu kommt nach einer halben Stunde ein verschossener Elfmeter von Davide Giampà. Wohlens Topskorer schnappt sich selbstsicher den Ball, läuft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unabhängig von Firmen

Die Taracell AG ist die letzte grössere Firma in Künten. Sie findet im Dorf kein Land für ihre Weiterentwicklung und möchte wegziehen. Ammann Werner Fischer bedauert das, sieht darin aber auch eine Chance. Die Gemeinde sei nicht abhängig von den Steuereinnahmen einer einzelnen Firma.