Eine Lektion in Cleverness

Di, 15. Okt. 2019

Fussball, 1. Liga classic: FC Biel – FC Wohlen 3:0 (2:0)

700 Zuschauer wollten in der Tissot-Arena den Spitzenkampf sehen. Der FC Wohlen stellt sich dabei in den entscheidenden Szenen ärgerlich naiv an. Leotrim Nitaj fliegt vom Platz und Goalie Olivier Joos verschätzt sich doppelt. Der FC Biel erobert mit Cleverness die Tabellenführung von den Freiämtern.

Stefan Sprenger

Zwei Minuten genügen, um sich das ganze Spiel kaputt zu machen. 44 Minuten lang ist die FCW-Welt nämlich total in Ordnung. Die Freiämter dominieren von der ersten Sekunde an. Sprichwörtlich, denn nach nur wenigen Sekunden streift der erste FCW-Abschluss von Vilson Doda die Latte. Hinzu kommt nach einer halben Stunde ein verschossener Elfmeter von Davide Giampà. Wohlens Topskorer schnappt sich selbstsicher den Ball, läuft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Liessen uns nicht einschüchtern»

Ringen, Nationalliga A: Einsiedeln – Freiamt 13:19 (7:9)

Die Sicherung des Halbfinals gegen Kriessern war für die Ringerstaffel Freiamt kein Spaziergang. Das Team von Trainer Marcel Leutert hatte in Einsiedeln harten Widerstand zu durchbrechen. Dank einer geschlossenen Leistung gelang dies mit 19:13 überraschend deutlich.

Wer geglaubt hatte, Einsiedeln würde sich in der vorletzten Runde ins Schicksal fügen und sich auf den wichtigeren Kampf in einer Woche gegen Her...