Von zehn auf vier Varianten

Fr, 06. Sep. 2019

Islisberg: Vorstandssitzung des Regionalplanungsverbandes

An der Vorstandssitzung des Regionalplanungsverbandes Mutschellen-Reusstal-Kelleramt in Islisberg wurde vor allem unter «Verschiedenes» diskutiert. Im Zentrum stand die Bibenloskreuzung in Bremgarten

Roger Wetli

«Wir haben dieses Jahr bereits zweimal die Situation vor Ort mit Kantonsvertretern angeschaut», erzählt Christian Baumann, Gemeindeammann von Zufikon. «Das Bibenlos ist die zweitmeistbefahrene Kreuzung im Kanton Aargau.» Entsprechend mühsam kann es dort für Verkehrsteilnehmer werden. «Beim ersten Treffen wurden uns gleich zehn mögliche Lösungen aufgezeigt, die anstatt Klarheit zu schaffen, Unruhen ausgelöst haben. Beim zweiten Mal waren es dann noch vier Varianten.»

Vorwärtsmachen

Baumann wünscht, dass sich eine Lösung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Muri II siegt dank Misini

Fussball, 3. Liga

Muri II stand gegen Mellingen vor einem Charaktertest. Nach einer Durststrecke mussten die Klosterdörfler wieder einmal punkten. In den Startminuten wurde klar, dass der FC Muri II die Spielleitung übernimmt. In der 25. Minute trifft Enis Misini zum 1:0. Auch nach dem Tor lässt die Murianer Dominanz nicht nach, aber man kann dieses Oberwasser nicht in Tore umwandeln. Zur Pause steht es 1:0 für Muri II.

Zwei Tore und dann ein Assist

Nach Wiederanpfiff i...