Titelverteidiger ist raus

Fr, 20. Sep. 2019

Fussball, AG-Cup: Entfelden – Mutschellen 3:2 n.V. (1:1, 2:2)

Gerne erinnert man sich beim FC Mutschellen zurück an das Fussballfest nach dem Sieg im Aargauer Cup. Eine solche Party wird es im Frühling 2020 nicht geben. Der Titelverteidiger scheitert bereits in den Sechzehntelfinals.

Ambitioniert und erfolgreich ist der FC Mutschellen in die Meisterschaft gestartet. Mit breiter Brust und als 2.-Liga-Leader machte man sich auf den Weg nach Entfelden, wo man an die Cup-Erfolge der Vorsaison anknüpfen wollte.

Bereits in den Startminuten flankte Robin Lodi den Ball auf den Kopf von Thierry Huber, der nur die Latte traf. Besser machte es Huber in der 23. Minute und brachte die Mutscheller mit 1:0 in Führung. Danach war es um die Mutscheller Herrlichkeit geschehen. Den Freiämtern unterliefen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Landabtausch abgeschlossen

Der flächengleiche Landabtausch zwischen den Gemeinden Rudolfstetten-Friedlisberg und Widen auf dem Areal der Sportanlage ist abgeschlossen. Die Sporthalle und der Parkplatz liegen nun auf Wider, die gesamte Leichtathletikanlage auf Rudolfstetter Boden.