Titelverteidiger ist raus

Fr, 20. Sep. 2019

Fussball, AG-Cup: Entfelden – Mutschellen 3:2 n.V. (1:1, 2:2)

Gerne erinnert man sich beim FC Mutschellen zurück an das Fussballfest nach dem Sieg im Aargauer Cup. Eine solche Party wird es im Frühling 2020 nicht geben. Der Titelverteidiger scheitert bereits in den Sechzehntelfinals.

Ambitioniert und erfolgreich ist der FC Mutschellen in die Meisterschaft gestartet. Mit breiter Brust und als 2.-Liga-Leader machte man sich auf den Weg nach Entfelden, wo man an die Cup-Erfolge der Vorsaison anknüpfen wollte.

Bereits in den Startminuten flankte Robin Lodi den Ball auf den Kopf von Thierry Huber, der nur die Latte traf. Besser machte es Huber in der 23. Minute und brachte die Mutscheller mit 1:0 in Führung. Danach war es um die Mutscheller Herrlichkeit geschehen. Den Freiämtern unterliefen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für ein würdiges Dasein

Vor 25 Jahren wurde die Stiftung Roth-Haus Muri gegründet

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins «Aargauisches Pflegeheim Muri», heute Pflegi Muri, wurde im April 1995 die Stiftung «Roth-Haus Muri» gegründet. Mit diesem Schritt wurden die Grundlagen für das geplante Wohnheim mit Beschäftigungsstätte gelegt.

Sabrina Salm

Ohne Einwand und ohne Gegenstimme stimmten die Mitglieder der Stiftungsurkunde vor 25 Jahren zu. Die «...