Tägerig schlägt Villmergens 1b

Di, 10. Sep. 2019

Fussball, 4. Liga

Vor etwas über fünf Monaten duellierten sich die beiden Teams das letzte Mal. In der Aufstiegsrunde der letzten Saison gewannen die Tägliger mit 1:0. Nun hätten die Villmerger Revanche nehmen können – doch das Spiel ging erneut verloren.

Die Gäste aus Villmergen starteten bissig in die Partie. Doch umso länger die Halbzeit dauerte, umso gefährlicher wurden die Hausherren. Ein früher Doppelschlag entschied die Partie: Zuerst köpfelte Egli nach einem Hamurtekin-Eckball ein (24.) und nur drei Minuten später netzte Hamurtekin selber ein. Wenige Minuten vor dem Pausentee fuhren die Einheimischen einen Konter, welcher im 3:0 endete (39.). In der 67. Spielminute erhöhten die Hausherren das Score auf 4:0. Die Gäste kamen doch noch zum Anschlusstreffer. Nach einem versuchten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstunfall mit Vespa

Ein Vespa-Fahrer verursachte in Wohlen einen Selbstunfall. Der Unfall ereignete sich am Montag, 22. Juni, kurz vor 9 Uhr, an der Nordstrasse. Aus noch unbekannten Gründen löste sich das Hinterrad der Vespa, worauf der 64-jährige Lenker stürzte und sich leicht verletzte. Dieser wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt. Die Vespa wurde polizeilich sichergestellt. Wie es zum Unfall kommen konnte, wird abgeklärt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. --pz