Strebel hat ausgezogen

Fr, 06. Sep. 2019

Nach 20 Titelgewinnen tritt Daniel Strebel aus Waltenschwil nach der WM zurück

Seit 1996 ist Daniel Strebel Nationaltrainer der Schweizer Seilzieher. Er holte 20 internationale Titel. Am Wochenende in Irland ist er zum letzten Mal dabei. Eine Ära endet.

Stefan Sprenger

Solch aufopfernde und leidenschaftliche Figuren solle es viel mehr geben auf dieser Welt. Daniel Strebel, 57 Jahre alt, er lebt für den Seilzieh-Sport – und das schon seit Jahrzehnten. Seine vier älteren Brüder haben am 25. Februar 1977 den Seilzieh-Club Waltenschwil-Kallern gegründet.

«Tug of war» ist seine Bestimmung

Logisch, dass Daniel Strebel da wenig später auch mitmachte. Und er blieb der besonderen Sportart bis heute treu. «Die Leidenschaft ist wichtig.

Man muss die Ziele hartnäckig verfolgen und alles geben», sagt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Im Kampf gegen die Monster

Sommerlager der Jungwacht Wohlen

Die Jungwacht reiste für zwei Wochen nach Zwischeniüh im Diemtigtal. Das Lager steht unter dem Motto «Monster – Hilferuf aus dem Diemtigtal».

Nach der 2,5-stündigen Carfahrt erreichten die Teilnehmer das Lagerhaus Edelweiss voller Freude. Nach der Zimmereinteilung richteten sich alle Kinder und Leiter gemütlich ein. Schon bald hatten sich alle eingelebt und widmeten sich einem intensiven und spannenden Programm: von Gel&#...