Starke Villmerger Reaktion

Fr, 06. Sep. 2019

Fussball, 4. Liga

Villmergen traf man zu Hause auf den Leader Mutschellen IIb. In der 16. Minute traf Koch per Freistoss zur 1:0-Führung. Vier Minuten später tankte sich Racis gegen drei Gegenspieler durch und erzielte den zweiten Villmerger-Treffer. Die Gäste reagierten prompt. Nur zwei Minuten später profitierten sie von einem Furfaro-Bock und Kägi hatte keine Abwehrchancen (22.). Nach einer halben Stunde schloss Lang einen Konter gekonnt ab und stellte die alte Zwei-Tore-Führung wieder her.

Im zweiten Durchgang konzentrierten sich die Villmerger auf die Defensive und liessen nichts mehr anbrennen. In der 65. Minute traf Serratore zum 4:1-Schlussstand. Weiter geht es für die Villmerger heute Freitag, 20 Uhr, mit dem Auswärtsspiel beim FC Muri III. --pt

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

4800 Kilometer

Chregi Hansen, Redaktor.

Lange ist es her. Da gab es in Wohlen noch das «Buffet», den «Wohlerhof», das «Nord», das «Freiämterstübli» und den «Frohsinn». Und in ebendiesem «Frohsinn» sassen wir und verbreiteten ebendiesen. Schliesslich warteten die langen Sommerferien auf uns, und per Interrail soll…