Muri II wird demontiert

Di, 10. Sep. 2019

Fussball, 3. Liga

Auswärts beim FC Brugg, der vergangene Saison in den Aufstiegsspielen zur 2. Liga war, haben die Reserven des FC Muri keine Chance. Nach zehn Minuten trifft Fabio Berz zum 1:0, nach 21 Minuten Elias Grillo zum 2:0 und noch vor der Pause erhöt Yanis Ouslama zum 3:0. Die Murianer sind gegen den offensiv starken Gegner überfordert. Ouslama (65.) und Elian Jakupi treffen im zweiten Durchgang und machen den 5:0-Sieg des FC Brugg perfekt. Die Murianer holten aus fünf Spielen zwei Siege und verloren dreimal. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Knoten Heim» entschärfen

Die Verkehrsführung beim «Knoten Heim» sorgt in Waltenschwil seit Jahren für Diskussionen. Immer wieder tauchte dieses Thema auf der Traktandenliste der Einwohnergemeindeversammlung auf. Damit ist zwar auch jetzt nicht Schluss, weil im Zuge der Planungsarbeiten immer wieder neue Projekte auftauchen. Im Sinne der idealen Nutzung von Synergien, werden diese jeweils sofort aufgegleist.

Aber ein wichtiger Schritt ist der Baubeginn trotzdem. Bis Ende Jahr soll der Schulweg von...