Heftige Frontalkollision

Mi, 04. Sep. 2019

Am Montag kurz nach dem Mittag geriet ein Automobilist auf die Gegenfahrbahn und verursachte dort eine heftige Frontalkollision.

Der Unfall ereignete sich am Montag, kurz nach 13.30 Uhr auf der Landstrasse in Nesselnbach: In einem Volvo fuhr ein 19-jähriger Schweizer in allgemein Richtung Bremgarten. Dabei geriet er kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn und stiess heftig mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.
Der Unfallverursacher verletzte sich dabei mittelschwer und musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. Der Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von 15 000 Franken.
Aus welchem Grund der Fahrer des Mercedes auf die Gegenfahrbahn geraten ist, ist noch unklar, die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Sie nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. --pz

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kompetenzen und Erfahrungen

Bisher wurde viel über die Fachkompetenz von Jean-Pierre Gallati im Bereich Gesundheit gesprochen, was dabei jedoch gerne vergessen wird: Fachkompetenzen und Dossierkenntnisse sind wichtig, doch Erfahrung und Sozialkompetenzen sind ebenso wichtig. So ist Alt-Regierungsrätin Franziska Roth vor allem an letzteren beiden gescheitert. Ich möchte mich hier weder für noch gegen die Fachkompetenzen von Herrn Gallati aussprechen, seine Erfahrung und auch seine Sozialkompetenzen st...