Für die Welt der Insekten

Di, 27. Aug. 2019

Schülerinnen und Schüler verkaufen Schoggitaler

Anfang September verkaufen Schülerinnen und Schüler in der ganzen Schweiz den beliebten und traditionsreichen Schoggitaler für Natur- und Heimatschutz. Pro Natura und der Schweizer Heimatschutz setzen den Haupterlös des Schoggitalers für die Förderung und den Erhalt der Insekten und deren Lebensräume ein.

Mindestens 163 Insektenarten gelten in der Schweiz als ausgestorben, 40 Prozent der Arten sind gefährdet. Pro Natura und der Schweizer Heimatschutz setzen mit der Schoggitaler-Aktion ein Zeichen. Ab September verkaufen Schülerinnen und Schüler in der ganzen Schweiz den bekannten Schoggitaler. Mit dem Erlös unterstützen die beiden Organisationen Projekte mit dem Fokus «Gemeinsam gegen das Insektensterben!» und helfen dadurch die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kunst für einen guten Zweck

«Rettet den Regenwald»: Graffitiprojekt der Jugendarbeit Villmergen

Seit Samstagnachmittag zieren kunterbunte Tiere und Motive die Wände des Elektrizitätsgebäudes Trafostation Hembrunn in Villmergen. Doch der schöne Anblick täuscht: Das Gemälde dient als Hilferuf, der die ganze Welt bewegen soll.

Seit fünf Jahren organisiert Noemi Sberze, die als erfahrene Jugendarbeiterin bei der Offenen Jugendarbeit Villmergen tätig ist, regelmässig G...