Einzigartiger Tomaten-Mostardel

Fr, 30. Aug. 2019

Aus der Oberfreiämter Buurechuchi in Alikon

Farbige Tomaten sind die Grundlage für den Tomaten-Mostardel. Dieser Tomaten-Süss-Essig ist einem Balsamico ähnlich.

Die Idee für das Produkt hatte Produzentin Monika Fessler-Alig, als sie in einem ertragreichen Jahr nach einer weiteren Möglichkeit suchte, ihre vielen Tomaten zu verwenden.

«Buur on Tour» und Hofladen

Dazu wird nichts importiert, denn auch die weiteren Zutaten Apfel, Birne, Trauben und Kräuter wachsen auf dem eigenen Betrieb. Bei der Säurebestimmung des Essigs ist es Monika wichtig, dass er nicht zu sauer ist, sodass man die Süsse der Früchte wahrnimmt und die Tomaten spürt. So kann man diesen Mostardel als fruchtig, würzig und süss-sauer beschreiben. Er passt hervorragend zu Käse, Trockenfleisch, Salat und grilliertem Gemüse.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aus dem Rampenlicht

Susanne Wille wird Kulturchefn bei SRF

Susanne Wille ist ein bekanntes Gesicht im Schweizer Fernsehen. Ab dem 1. Juni hat die Villmergerin eine neue Aufgabe.

Ob auf «10vor10», in der «Rundschau» oder im Bundeshaus: Susanne Wille hat sich einen Namen gemacht, besonders im Polit-Journalismus. Exakt, sauber und harmonisch, bei der Arbeit und bei ihrem Erscheinungsbild. Die Moderatorin verlässt nun den News-Journalismus und wird ab 1. Juni Chefn von SRF Kultur und ...