Mit gutem Beispiel vorangehen

Di, 16. Jul. 2019

Berikon beteiligt sich an der Aktion «Gemeinden gegen Littering»

Nach jedem warmen Wochenende dasselbe Bild: Feuerstellen und öffentliche Plätze sind übersät mit Abfall. Obwohl meist genügend Abfallbehälter vorhanden sind. Der Kampf gegen Littering scheint endlos zu sein.

Das Label «Gemeinden gegen Littering» klebt am Fensterglas beim Eingang ins Gemeindehaus. Verliehen wird es von der Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt (IGSU). Mit dem Label werden Gemeinden und Schulen ausgezeichnet, die sich aktiv gegen Littering einsetzen. Littering ist das achtlose Wegwerfen und Liegenlassen von Abfällen im öffentlichen Raum.

Mehrteilige Abfallbehälter und «Fötzelitouren»

Die Idee, sich für das Label zu bewerben, hatte Berikons Vizeamtsfrau Rosmarie Groux. Um den Kleber zu erhalten,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Dieser Politstil passt nicht zu Bremgarten»

Reaktionen der Parteien auf das Referendumsbegehren zur Steuererhöhung

Noch ist das Nichtzustandekommen des Referendums gegen die Steuerfusserhöhung nicht rechtskräftig, da das Komitee der Initianten eine Beschwerde einreicht. Eines ist aber klar: Die Art der geführten Diskussionen passt nicht allen Ortsparteien.

Zumindest in den politischen Kreisen Bremgartens war das Referendumsbegehren der SVP und eines überparteilichen Komitees in den letzten Wochen ein grosses ...