Nur ein Kampf für Leutert

Mi, 12. Jun. 2019

Ringen, Junioren-EM: Nino Leutert in Ponteverda

Nino Leutert von der RS Freiamt war an den Junioren-Europameisterschaften im spanischen Ponteverda dabei. Der Ottenbacher startete in der Kategorie Freistil bis 61 kg.

Der Ottenbacher Nino Leutert war das einzige Mitglied der RS Freiamt im achtköpfigen Schweizer Team an der Junioren-Europameisterchaft in Spanien. In seinem ersten Kampf in der Kategorie Freistil bis 61 kg traf Leutert auf den Georgier Goderdzi Dzebisashvili.

Der Freiämter griff den Georgier beherzt an und erzielte früh im Kampf zwei Punkte. Danach konnte Leutert nicht mehr punkten. Im zweiten Durchgang dominierte Dzebisashvili. Der Georgier hatte mehr Kampfanteile und konnte sich gegen Leutert mit 8:2 durchsetzen. Für den Ringer der RS Freiamt blieb es durch die Niederlage…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit Schafen als Nachbarn

«Freiämter im Ausland»: Roger Kündig lebt mit seiner Familie in Irland

Roger Kündig aus Sarmenstorf und seine Frau Nicole aus Wohlen sind vor 13 Jahren nach Irland ausgewandert. Mittlerweile hat das Paar einen kleinen Sohn. Die Eltern von Nicole Kündig sind inzwischen auch auf die Grüne Insel gezogen.

Josip Lasic

Laghey, ein kleiner Ort im Nordwesten Irlands, sechs Kilometer von der nordirischen Grenze entfernt. Das kleine Dorf hat 183 Einwohner. Drei dav...