GASTKOLUMNE

Fr, 07. Jun. 2019

Gastgeschenke

Caroline Doka, Journalistin, in Wohlen aufgewachsen, lebt heute in Basel.

Was für ein toller journalistischer Auftrag: Ich soll über eine Mountainbike-Reise im Iran berichten. Wie das so sei als Frau auf dem Mountainbike. Berechtigte Frage. Iranerinnen ist Velofahren untersagt. Bei Touristinnen wird es geduldet, doch wir müssen uns an die Bekleidungsvorschriften halten: lange Ärmel, lange Hose, um die Hüfte etwas Weites, die Haare bedeckt, und zwar vollständig – ein Helm reicht nicht. Vollmontur also – und das bei 40 Grad Hitze. Niemals zuvor habe ich so viel Zeit in mein Outfit für einen Bike-Urlaub investiert.

Der Iran ist ein zauberhaftes Land mit überwältigender Gastfreundschaft. Zwar erregen wir bikenden Frauen Aufsehen, aber die Menschen sind hell begeistert, zücken…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wasser sparen

Die längerfristigen Wetterprognosen, mit immer wieder neuen Temperaturrekorden, lassen auch den Dottiker Gemeinderat aufhorchen. Dieser möchte die Dorfbevölkerung sensibilisieren, weiterhin einen zurückhaltenden und schonenden Umgang mit den Wasserressourcen zu pflegen.