Beliebte Trainingsmethode

Fr, 14. Jun. 2019

Der «Zurich Vitaparcours» in Zufikon

In der frischen Luft sein tut in vielerlei Hinsichten gut. An der frischen Luft Sport machen sowieso. Auf einem Vitaparcours kann man kostenlos und zu jeder Zeit sein Fitnessprogramm absolvieren. «Ein Vitaparcours hat so viele Vorteile», findet Beat Würsch. Er betreut seit 25 Jahren den «Zurich Vitaparcours» im Emauswald, der unter der Trägerschaft des Turn- und Sportvereins Zufikon steht. Die gute Qualität sowie der hohe Sicherheitsstandard der Geräte wurde mit der Bewertung «A» der Gesundheitsstiftung Vitaparcours bestätigt. An 15 Posten kann man Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft trainieren. Seit 50 Jahren halten sich Menschen in der Schweiz an Vitaparcours im ganzen Land fit. Diese Form des Trainings ist auch im Freiamt äusserst beliebt. --sab


Für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wikinger in Villmergen

Zweite Austragung des «WUMS»

So authentisch wie möglich soll es sein. Das war schon letztes Jahr der Leitspruch vom Wikinger und Mittelalter-Spektakel. «Dieses Jahr werden wir noch mehr zu bieten haben», versprechen die Organisatoren Nadine und Yves Hayoz. Dazu gehört neben guter Musik und bewährten Ausstellern neu ein Tätowierer. «Wie es schon im Mittelalter üblich war mit einem Stock, der die Tinte unter die Haut bringt.» --chg


...