Abstieg rückt näher

Di, 14. Mai. 2019

Fussball, 3. Liga

Das Auswärtsspiel in Döttingen wurde als «das Spiel der letzten Hoffnung» betitelt. Die Leistung der Villmerger war wie das Wetter. Schlecht. Gegen einen übermächtigen Gegner kassierte man mit 5:1 die nächste Kanterniederlage.

Die Villmerger waren gedanklich noch in der Kabine, als Giaccone in der 2. Minute die Führung für das Heimteam erzielte. Nach 15 Minuten erhöhten die Döttinger durch Giaccone auf 2:0. Fünf Minuten später war die Vorentscheidung gefallen. Buzhala verwandelte einen Freistoss direkt zum 3:0. Die Villmerger konnten wenige Minuten vor dem Pausentee durch Racis verkürzen. Keine Minute später stellte Keller den alten Drei-Tore-Abstand wieder her (42.).

Villmergen kann nicht mehr reagieren

In der zweiten Halbzeit ging fussballerisch nicht mehr viel. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fachbüro übernimmt Finanzen

Wie bereits bekannt gegeben wurde, verlässt die Leiterin Finanzen Fabienne Knecht per Ende Mai die Gemeinde Bünzen, um in einer anderen Gemeinde eine neue Herausforderung anzutreten. Der Gemeinderat dankt ihr für ihr Wirken und wünscht ihr für die Zukunft viel Glück und alles Gute.

Die Stelle der Leitung der Abteilung Finanzen konnte bis heute nicht neu besetzt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Fachbüro Hüsser Gmür+Partner AG, Baden-D&#...