Salto ins Glück

Di, 16. Apr. 2019

Fislisbach empfing die ungeschlagene erste Mannschaft des FC Bünz-Maiengrün. Der Start war ausgeglichen, bis in der 24. Minute Fankhauser zum 1:0 für die Freiämter traf. In der 39. Minute erhöhte Meyer auf 0:2. In der 43. Minute trifft wieder Fankhauser zum 0:3. Als in der 72. Minute Gerber durch sämtliche Verteidiger durchbricht und zum 0:4 einnetzt, ist das Spiel bereits gelaufen. In der Nachspielzeit startet Rocchinotti zum Sololauf, dribbelt am Keeper vorbei und markiert den 0:5-Schlusspunkt. Sein Salto-Torjubel widerspiegelt den Höhenflug des FC Bünz-Maiengrün in der Rückrunde. --lsc

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Führung bei Caspar Wolf

Die nächste öffentliche Führung im Museum Caspar Wolf Muri findet am Sonntag, 28. Juli, um 14 Uhr statt. Das Museum vermittelt die wechselvolle Karriere dieses einfachen Mannes aus Muri sowie die aussergewöhnliche Entwicklung seines künstlerischen Werks. Es würdigt den Pionier der Alpenmalerei (1735–1783) mit einer speziell konzipierten Ausstellung – der umfassendsten permanenten Präsentation seines Werkes überhaupt – und mit wechselnd...