Obligatorische Übung schiessen

Do, 18. Apr. 2019

Bei den Feldschützen Berikon kann man am Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr die obligatorische Übung auf dem Schiessstand Zelgrank schiessen. Standblattausgabe ist von 9 bis 12 Uhr im Schützenhaus. Mitzubringen sind das Dienst- und das Schiessbüchlein, ein Personalausweis (ID/ Fahrzeugausweis) sowie der PISA-Zettel. Die Übung muss mit der persönlichen Dienstwaffe geschossen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für ein würdiges Dasein

Vor 25 Jahren wurde die Stiftung Roth-Haus Muri gegründet

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins «Aargauisches Pflegeheim Muri», heute Pflegi Muri, wurde im April 1995 die Stiftung «Roth-Haus Muri» gegründet. Mit diesem Schritt wurden die Grundlagen für das geplante Wohnheim mit Beschäftigungsstätte gelegt.

Sabrina Salm

Ohne Einwand und ohne Gegenstimme stimmten die Mitglieder der Stiftungsurkunde vor 25 Jahren zu. Die «...