Mit Krimi zum Ligaerhalt

Di, 02. Apr. 2019

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Wohlen – Wacker Thun II 23:22 (10:10)

In einer packenden Partie sichern sich die Wohler Handballer in der letzten Minute mit dem knappen 23:22-Sieg den denitiven Ligaerhalt. Viel Kampf und starke Torhüter sorgen für Spektakel.

Erst herrscht Stille in der Halle, dann folgt lauter Jubel bei den Wohlern. Für die Freudenschreie sorgt Wohlens Torhüter Sascha Rudi. Soeben hat der exzentrische Wohler Goalie einen Penalty gehalten. Mit der wichtigen Parade hält Rudi seine Mannschaft gut zehn Minuten vor dem Ende beim Zwischenstand von 19:19 weiter im Spiel. Jetzt folgt ein wahrer Handballkrimi. Nach der Parade von Rudi treffen die Hausherren im direkten Gegenzug zum 20:19. Thun bleibt weiter hartnäckig und trifft danach erneut zum 20:20. Jetzt beweisen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Heimat ins rechte Licht gerückt

Unterlunkhofen: Rund 190 Kilometer lang ist der Freiämterweg. Annemarie Koelliker und Roberto Saibene aus Sins haben bereits vier Kontinente bereist und aus ihren Bildern Shows gemacht. In Unterlunkhofen widmeten sie sich jetzt ihrer Heimat, dem Freiamt.