Hype um die Zwilchhosen-Träger

Di, 09. Apr. 2019

Andreas Ender, Präsident des Schwingklubs Freiamt, vor dem Guggibad-Schwinget am Sonntag

Die Freiluft-Saison im Schwingen startet mit dem Guggibad-Schwinget an diesem Sonntag. Es ist der Startschuss in ein Jahr voller Höhepunkte. Und es ist das Jahr, wo der Schwingklub Freiamt endlich wieder einen Eidgenossen bejubeln will.

Er ist ein Landwirt aus Kallern, 30 Jahre jung, verlobt, und seit zwei Jahren Präsident des Schwingklubs Freiamt: Andreas Ender. Das Jahr 2019, es ist für ihn, für den Verein und für den ganzen Schwingsport etwas Besonderes. «Das Interesse am Schwingsport ist seit einigen Monaten riesig», sagt Ender.

Starke Schwinger am Guggibad

Dafür gibt es viele Gründe. Der Hauptgrund für den Hype: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug geht im August über die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Infos zu «Gmeind»-Themen

Aktuelles aus Besenbüren

Am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, findet der Polit-Apéro im Waldhaus statt. Der Gemeinderat informiert über folgende Themen der Einwohnergemeindeversammlung vom 15. November: «Informatik- und Medienkonzept Kreisschule Bünz; Kreditantrag in Höhe von 107 000 Franken» und «Anpassung Niederspannungsnetz im Versorgungsbereich der Trafostation Steinemoos; Kreditantrag von 35 000 Franken» sowie «Ersatz der Mittelspannungsanl...