GASTKOLUMNE

Do, 18. Apr. 2019

Motten vs. Dachs

Caroline Doka, Journalistin, in Wohlen aufgewachsen, lebt heute in Basel.

Mein Rasen ist ein Acker. Davon habe ich schon erzählt. Nachts kommt der Dachs und durchpflügt mein geliebtes Grün auf der Suche nach leckeren Engerlingen. Das Internet empfiehlt, stinkende Socken in die Büsche zu hängen. Kein Witz! Ich habe genug und rufe den Förster an. «Dachsplage!», raune ich in den Hörer. Am anderen Ende Stille. Dann ein Murmeln: «Hm... Dachs... also... den können Sie höchstens verstinken.» Verstinken? «Ja! Lappen mit Rasierwasser tränken, in die Büsche hängen.» Ich rätsle kurz über den Zusammenhang zwischen Stinksocken und Rasierwasser, bedanke mich und lege auf.

Ich weiss nicht, welche Illusion mich treibt. Jedenfalls vertikutiere ich, was vom Rasen übrig ist. Befeuert von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit kleiner Mannschaft angereist

Wassersport-Club Bremgarten am Aargauer Cup

Am Wochenende lud der Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin zum 3. Aargauer Cup auf dem Rhein ein. 21 Vereine starteten am Einzelwettfahren.

Da schon einige Fahrer in die Sommerferien reisten, machten sich die Bremgarter mit einer eher kleinen Mannschaft am Sonntagmorgen auf den Weg nach Möhlin. Trotz den eher schlechten Wettervorhersagen blieb es während des Morgens windstill und die Wettkampfbedingungen waren somit sehr gut.

Da sich die...