Einzigartige Mauer saniert

Fr, 26. Apr. 2019

Altes Kulturgut wird erhalten

Die alte Zürcherstrasse verband einst Bremgarten mit den Mutscheller Gemeinden. Im Zuge einer neuen Überbauung wurde jetzt eine Bruchsteinmauer saniert, welche es weitherum nur hier gibt.

Roger Wetli

«Mir ist keine ähnliche Mauer bekannt», erklärt Cornel Doswald, Fachexperte für historische Verkehrswege. Er hat die Mauer im Auftrag des Kantons beurteilt und sanieren lassen. Die Kosten übernahm ein Bauunternehmen, das auf derselben Parzelle zurzeit 20 Terrassen-Eigentumswohnungen baut.

Mindestens 1000-jährige Strasse

Einzigartig ist die Mauer, weil sie aus sehr grossen Steinen gebaut wurde, zwischen denen sich viele kleine befinden. «Die grossen wurden aus Findlingen gesprengt. Teilweise sind noch die handgefrästen Bohrlöcher zu sehen, in die das Dynamit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Präsent geblieben

Die Schulsozialarbeit Kelleramt ist auch präsent geblieben, als die Schulen geschlossen waren. Drei unterschiedliche Phasen hat sie durchlebt. Die drei Mitarbeitenen hoffen, dass sie nach den Sommerferien den Normalbetrieb wieder aufnehmen können.