Die Jungs vom Tägerlihof

Do, 18. Apr. 2019

Fussball, Aargauer Cup, Halbfinal: FC Sarmenstorf – FC Mutschellen (Dienstag, 20.15 Uhr)

Das Bühlmoos wird explodieren. Mehrere Hundert Fans werden erwartet. Das Halbfinal-Duell ist das Spiel des Jahres für den FC Sarmenstorf. Die Stutz-Brüder Michael, Marco und Fabian sind vorbereitet. Eine Geschichte über Eier, Fussball und eine sympathische Familie.

Stefan Sprenger

Die 10 Güggel auf dem Tägerlihof in Sarmenstorf, sie haben viel zu tun. 4990 Hühner gilt es zu begatten. Auf dem Hof der Familie Stutz, der vom Ackerbau und den Legehennen lebt, werden täglich an die 5000 Eier produziert. Und wie die 10 Güggel müssen auch die 10 Sarmenstorfer Feldspieler am kommenden Dienstag beim Spiel des Jahres unter Dauerstrom sein. Zu Gast ist der FC Mutschellen aus der 2. Liga. Es ist das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Hauswart

Der Gemeinderat konnte Semih Ogul, bald 30-jährig, aktuell wohnhaft in Sarmenstorf, als neuen Hauswart ab 1. August gewinnen. Er hat von 2005 bis 2008 die Lehre als Betriebspraktiker EFZ bei der Gemeinde Fahrwangen erfolgreich absolviert. Aktuell ist er an der Hauswartschule, welche er im Herbst als Hauswart mit eidgenössischen Fachausweis abschliessen sollte. Semih Ogul wird Hans Rudolf Plüss ersetzen, welcher den Gemeindebetrieb Ende August verlässt. Somit wird er fü...