Weniger Abfall verursacht

Fr, 15. Mär. 2019

Im vergangenen Jahr sind gut 175 Tonnen Hauskehricht in die Kehrichtverbrennungsanlage Buchs abtransportiert worden, zwei Tonnen weniger als im Jahr zuvor. Abgenommen hat auch die Masse des Sperrguts, von 14,5 auf 12,5 Tonnen. Fast 200 Tonnen Grünabfälle fielen im letzten Jahr in Bünzen an – auch hier weniger als im Vorjahr, nämlich sechs Tonnen weniger. Gleich geblieben ist die Menge an entsorgtem Papier und Karton. Diese beläuft sich auf gut 50 Tonnen. Kaum Schwankungen gab es auch beim Altglas. Wiederum wurden gut 33 Tonnen zur Vetrorecycling AG geführt. Leicht tiefer fällt die Menge beim Weissblech aus – 2,8 Tonnen davon mussten entsorgt werden.

Mehr Altöl entsorgt
Gestiegen ist hingegen die Masse der übrigen Metalle. Waren es im Vorjahr noch knapp 3,7 Tonnen, so belief sich die Zahl…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der richtige Umgang im Notfall

Neueingeteiltenkurs der Feuerwehr Büttikon-Uezwil

Während zwei Tagen wurden insgesamt 92 neue Mitglieder der Feuerwehren aus dem Bezirk Bremgarten grundlegend ausgebildet. In zwölf Gruppen lernten sie den richtigen Umgang mit technischen Hilfsmitteln, das korrekte Aufstellen einer Schiebeleiter und noch vieles mehr. Dabei gab es eine unerwartete Überraschung.

Chantal Gisler

Posten 1. Ein Mehrfamilienhaus, die Feuerwehrleute müssen eine Person von einem Balkon im z...